Scave Waddinxveen

Kohlenstoffabbau durch Europäische Regenerative Agroforstwirtschaft

Im Boden gespeicherter Kohlenstoff Photosynthese
Die Niederlande

SDGs

Status: ONCRA-zertifiziert
Verifizierungsnummer: SCV-W-F001-0121
TRL: 9
Erste Emission von Krediten: 2022

Siehe Nachweisdokumente

Nicht vorrätig

Beschreibung

Regenerative Agroforstwirtschaft ist eine Win-Win-Win-Win-Methode zur CO2-Bindung, mit einem hohen Maß an CO2-Bindung und Sauerstoffproduktion. Er bindet rasch Kohlenstoff in der Biomasse und im Boden, produziert nahrhafte Lebensmittel und erhöht die Artenvielfalt. Dieses Projekt ist ein ideales Instrument, um die Netto-Null-Emissionsziele zu erreichen und passt in den europäischen Green Deal.

Regenerative Agroforstwirtschaft schafft Wasser, hält Wasser im Boden, verhindert Erosion und regeneriert den Boden. Bäume müssen in den nächsten 60 bis 400 Jahren nur einmal gepflanzt werden.

Der Boden in Waddinxveen hat ein mittleres Potenzial zur Speicherung von Kohlenstoff. Die Bodenproben der Ausgangssituation weisen einen hohen Kohlenstoffgehalt auf. Untersuchungen zeigen, dass sie in einem Wald auf demselben Gelände im Laufe der Zeit sogar noch höher sein kann.

Das Besondere an diesem Standort ist, dass er in einem stark urbanisierten Gebiet liegt und daher weitere Vorteile bietet, wie z. B. die Abscheidung von PM2,5 und Stickstoff, wodurch die Gesundheitsrisiken für die Anwohner verringert werden. Der Kauf unserer Emissionsgutschriften ermöglicht es uns, diese Arbeit zu erweitern und fortzusetzen.

Über den Entferner
Der Kohlenstoff wird von Scave.World (Scave.World b.v.) mit Hauptsitz in Utrecht, Niederlande, entfernt.

Scave.World ist eines der wenigen Agroforstsysteme in den Niederlanden und konzentriert sich darauf, so viel Kohlenstoff wie möglich im Boden zu halten und gleichzeitig jährlich Nahrungsmittel zu produzieren.

Website
www.scave.world

Bilder von der Kohlenstoffentfernungsstelle

Vendor Information

  • Store Name: Scave
  • Vendor: Scave
  • Address: Zandweg 26
    3544 AA Utrecht